300 300 300 300 300

(Feld)wege

sind Verbindungslinien, die Orte miteinander verknüpfen. Durch Wege entsteht die Identität zum Raum. Sie bilden für den Menschen unveränderliche Größen, die auch fern der Heimat ihre Kraft und Ausstrahlung nicht verlieren. Wege lösen eine persönliche Betroffenheit des Menschen aus. Es entstehen Sympathie oder Antipathie durch den ersten Eindruck. Dabei wird die Vorstellung der Gestalt von Landschaft und Siedlung durch Orientierungspunkte wie (Kirch)-türme, Berge, Windmühlen usw. verstärkt.

Seit Jahren fordert BINL einige historische Feldwege wieder einzurichten. Sie sind wichtige Verbindungslinien für Wanderer und Spaziergänger. Wege strukturieren aber auch die Landschaft, insbesondere, wenn sie von Gehölzen begleitet werden.

Die Vorschläge von BINL wurden zwar in der Vergangenheit diskutiert, haben aber in der Substanz noch wenig Erfolg gezeitigt.

Feldwege BuchheimFeldwege BuchheimFeldwege BuchheimFeldwege BuchheimFeldwege Buchheim

Kontakt

BINL e.V.
Christian Hagmaier
Buchheim
Untere Dorfstraße 15
04651 Bad Lausick

Büro: (034345) 23581
kontakt@bi-buchheim.de


Dokumente

pdf Aufnahmeantrag
pdf Satzung